Im Bus

Fahrscheine können auch an Bord der Busse gelöst werden

In den Regional- und Citybussen können Fahrscheine direkt beim Fahrer / bei der Fahrerin gekauft werden. Erhältlich sind Einzelfahrscheine, Wertkarten und Tageskarten für die Fahrrad-Mitnahme.
Hinweis: Für den Kauf der Fahrscheine bitte möglichstKleingeld verwenden, da im Bus nicht immer genügend Wechselgeld zur Verfügung steht. Der Busfahrer ist nicht verpflichtet, größere Scheine (ab 50 Euro) entgegen zu nehmen.

In den meisten Stadtbussen der SASA im Einzugsgebiet Bozen sind Fahrscheine nur bei den Fahrscheinautomaten an Bord der Busse erhältlich:

Hinweis: Für die Fahrscheinautomaten an Bord der Sasa-Busse ist der genaue Betrag in Münzen erforderlich, es wird kein Restgeld ausgegeben.

Keine Fahrscheine erhältlich und auch keine Fahrscheinautomaten vorhanden sind in einzelnen Stadtbussen der SASA in Bozen sowie auf folgenden Buslinien der SASA in Meran und Umgebung: 1, 3, 4, 5 und 6 sowie auf den Linien 210, 212, 213, 217 und 221. Die betreffenden Busse sind mit Aufklebern bei den Einstiegstüren gekennzeichnet.

In den Nightliner-Bussen sind Einzelfahrscheine und Nacht-Tickets für die Nightliner-Dienste erhältlich.

Push-Nachrichten erhalten

Erhalte Benachrichtigungen zu deinen Haltestellen und Linien. Diese Einstellung kann über den Browser jederzeit deaktiviert werden.